20. März 2021

Maltreffen der Deutschen Aquarell Gesellschaft zur Magnolienblüte im Botanischen Garten Hohenheim bei Stuttgart

Einladung von Philipp Kompalla zum Plein Air Malen in Hohenheim bei Stuttgart:

Liebe Malerinnen und Maler,

Für mich als Aquarellist ist es jedes Jahr ein Muss, die Schönheit der Magnolienblüte im Aquarell festzuhalten. Aus diesem Anlass möchte ich ein Plain Air Maltreffen im Botanischen Garten Hohenheim veranstalten.
Als Datum habe ich den 20.03.2021 ausgewählt.
Der Botanische Gaten Hohenheim bietet im Frühling zahlreiche Motive. Von seltenen Tulpen, Schneeglöckchen, Narzissen, alten knorrigen Bäume, Architektur, etc… Im Hauptpunkt bei diesem Maltreffen sollen jedoch die Magnolienblüten stehen.
Das Maltreffen wird nur stattfinden wenn die Corona Gesetzeslage es zulässt. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass wir uns bis dahin wieder als Gruppe draußen treffen können.

Wir treffen uns am 20.03.2021 um 11.00 Uhr auf dem Parkplatz beim Haupteingang Garbe.

Sollte es regnen, gibt es genügend Unterstände wo wir malen können.
Bitte bringt eure Plain-Air Ausrüstung mit.

Anmeldungen und Anfragen bitte telefonisch (gerne auch per Whats App) oder per E-Mail an:
Philipp Kompalla
Handy: 015782931785
E-Mail: kompalla.87@gmail.com


26. März – 28 März 2021 (verschoben)

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation muss dieser Workshop leider verschoben werden. Neuer Termin ist voraussichtlich Juni 2022; sobald der genaue Termin feststeht, wird dieser hier veröffentlicht.

Workshop „Emotions“ mit Giuliano Boscaini in Nauheim/Groß Gerau

Während des 3-tägigen Workshops werden verschiedene Thematiken angeschnitten, die es erlauben, die verschiedenen Effekte der Aquarell-Technik detailliert kennenzulernen.

Giuliano wird Subjekte/Gegenstände vom „emotionalen“ Gesichtspunkt auswählen.

Blumen, Ansichten rund um das Meer, Gegenlicht werden thematisiert.

Für das Bild ist es wichtig, dass die Schüler vorher eine Zeichnung vorbereiten: Die Zeichnung muss mit Präzision ausgeführt werden und mit der Methode, die die Schüler am besten kennen. Jedes Bild wird in verschiedenen Schritten ausgeführt. Giuliano führt einen Schritt aus und dann führen ihn die Schüler unter seiner Aufsicht aus.

Giuliano spricht italienisch, für eine Übersetzung ins Deutsche ist gesorgt.

Workshop-Gebühr: EUR 260,00 für 3 Tage.

Anmeldungen bitte direkt an Dieter Wystemp, wystemp@gmx.de.

Für weitere Infos, die Materialiste und mehr Bildbeispiele bitte hier klicken