FabrianoInAcquarello 2017 – Olympia der Aquarellisten

An dieser Veranstaltung im italienischen Fabriano haben auch etliche Künstler aus Deutschland teilgenommen, darunter einige Mitglieder der Deutschen Aquarell Gesellschaft. Insgesamt haben sich Künstler aus über 50 Ländern mit 700 Aquarellen beteiligt. Peggy Rustler hat auf ihrer Homepage einen sehr schönen, lesenswerten Artikel über das Festival veröffentlicht, auf den wir Euch hier gern hinweisen möchten….

Weiterlesen »

Führung durch die Jahresausstellung in Naumburg

Ein kurzes Update zur Jahresausstellung in Naumburg: Am 19. März fand eine öffentliche Führung durch die Ausstellung statt – Anita Wolff hat ein paar Impressionen von der Veranstaltung eingefangen. Die Ausstellung wird recht gut besucht und es sind bis dato 6 Bilder verkauft worden. Alle Bilder der Veranstaltung findet ihr hier.

Die Kunst des Aquarells 2017

Am Samstag, den 04.03.2017, fand in Naumburg die 4. Jahreshauptversammlung der „Deutschen Aquarell Gesellschaft/German Watercolour Society E.V.“, die inzwischen 275 aktive Mitglieder verzeichnen kann, statt. Höhepunkt des Treffens war zweifelsohne die Vernissage zur 4. jurierten Jahresausstellung, die in der Galerie im Schlösschen vom 04.03.2017 bis 01.04.2017 stattfindet. Rund 150 Mitglieder haben sich mit ihren Arbeiten…

Weiterlesen »

Bericht zu der ECWS-Ausstellung in Avignon 2016

19. Ausstellung der European Confederation of Watercolor Soceties – ECWS in Avignon. Vom 17. November bis zum 11 Dezember findet in Avignon in Südfrankreich die jährliche, internationale Aquarell-Ausstellung der European Confederation of Watercolor Societies –ECWS statt. Die Ausstellung wird jedes Jahr von einer der Mitglieder im jeweiligen Heimatland ausgerichtet. Derzeit sind 13 Aquarellgesellschaften aus ganz…

Weiterlesen »

Workshop im Hamburger Hafen

Vom 8. bis 10.7.2016 fand in Hamburg ein Workshop unter dem Motto „Malen im Hamburger Hafen“ statt. Hier eine Zusammenfassung von Einar Landschoof, der das Treffen auch organisiert hat. Am Freitag (08.07.16) haben wir wegen der Wetterlage mit Regen kurzfristig umdisponiert. Statt Outdoormalen am Reiherstiegknie sind wir also ins Hafenmuseum (Schuppen 50) gefahren. Wegen gesperrter…

Weiterlesen »