Workshop im Hamburger Hafen

Vom 8. bis 10.7.2016 fand in Hamburg ein Workshop unter dem Motto „Malen im Hamburger Hafen“ statt. Hier eine Zusammenfassung von Einar Landschoof, der das Treffen auch organisiert hat. Am Freitag (08.07.16) haben wir wegen der Wetterlage mit Regen kurzfristig umdisponiert. Statt Outdoormalen am Reiherstiegknie sind wir also ins Hafenmuseum (Schuppen 50) gefahren. Wegen gesperrter…

Weiterlesen »

Marc Folly-Workshop im Künstlerhof Lavesum im Juni 2016

Für 4 Tage trafen sich 12 Mitglieder der DAGGWS im Künstlerhof Lavesum (bei Haltern am See) zu einem Workshop mit dem französischen Aquarellisten Marc Folly. Seine Ausbildung erhielt der Künstler bei der École des Arts Appliqués in Lyon. Ursprünglich in der Ölmalerei der alten Meister zu Hause, entdeckte er 1992 das Aquarellieren und übersetze die…

Weiterlesen »

3. DAG Jahresausstellung in Ebersberg: Jedes Bild ein Volltreffer!

Kann man so etwas sagen? Die 88 Malerinnen und Maler, deren Aquarelle aus über 360 Einsendungen von einer international besetzten Jury ausgewählt wurden, werden sagen: Ja. Schließlich haben sie das Beste ausgewählt, was ihnen im vergangenen Jahr gelungen ist. 186 Künstler und Künstlerinnen hatten sich beworben, nur ein Bild pro Person wurde genommen. Bei der…

Weiterlesen »

Aktmalen im Atelier GRi

Zum dritten Mal trafen sich im Atelier GRi in Garbsen 5 Mitglieder der DAG zum Selbstlernkurs Aktmalen. Wieder stand Profimodell Tanja Wilking aus München einen Tag lang Modell. Die Sitzung wurde mit einigen Kurzpositionen eröffnet, danach konnte jeder Teilnehmer in beliebiger Technik arbeiten. Da sich die Teilnehmer untereinander inzwischen gut kennen, kann es zu einem…

Weiterlesen »